Über Rebekka Mueller

Rebekka Mueller zählt zu den erfolgreichen up and coming Schauspielerinnen Deutschlands. Zurzeit ist sie in den Filmen „Timebreakers”,„Reeperbahn“ (erschienen bei Edel und erhältlich in Europa auf DVD und Blu-ray im stationären Handel und online) sowie im englischen Streifen „Death Wish Zero“ zu sehen.

Sie gewann für ihre Darstellung in dem Film „ Du bist zurück“ beim United International Film Festival in Los Angeles ihre zweite international eAuszeichnung als „Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle” im November 2016. Im vergangenen Jahr wurde sie bei den LAIFF Awards in Los Angeles als „Best Actress“ für denselben Film ausgezeichnet. Der Film „Never Forget“ mit ihr als Mutter im Hauptcast wurde auf der Spitziale 2015 in Espelkamp mit dem 2000 Euro dotierten Preis für den “besten Film” prämiert. Ihre Darstellung als Frau in einer Bar an der Seite von Christian Harting, der in einer Nebenrolle im Oscarfilm „Son of Saul“ mitwirkte, gewann den “Best Comedy Award” in Dänemark und schaffte es in die Top 18 von über 4.000 Filmen beim renommierten 99 Fire-Films-Award-Wettbewerb im Rahmen der Berlinale. Sie lebt und arbeitet in Los Angeles und in Deutschland.

Sie wird in den USA von Sharon Nixon Kelly gemanagt. Monika Kistemann von Topas International managt sie für Deutschland. Rebekka wird als Schauspielerin von der Jerry Pace Agency in Beverly Hills,CA vertreten.

Sie hat die Dreharbeiten als Produzentin und Schauspielerin en filmisches Kammerspiel in Kooperation mit Kölner Unternehmen aus Wirtschaft und Film abgeschlossen. Sie bereitet zwei amerikanische Webserien sowie eine US Comic-Book-Serie in deutscher und US Co-Produktion vor. Sie arbeitet als Produzentin bei Beyond Time Entertainment, USA und TV-Plus, Deutschland. Ihre eigne Produktionsfirma heisst Salem W. Productions.